Wenn sich dein ok.– button nicht mit deinem WLAN-Netzwerk verbinden lässt oder dein WLAN-Passwort nicht erkennt, führe die nachfolgend beschriebenen Schritte aus.

Bevor du beginnst, stellen bitte folgendes sicher:

  • Dein ok.– button befindet sich in der Nähe deines Smartphones.
  • Du befindest dich im Empfangsbereich deines WLAN-Netzwerkes.

WLAN-Netzwerkpasswort bei Aufforderung eingeben.

Wenn du ein Schloss-Symbol neben dem WLAN-Netzwerknamen siehst, erfordert dein Netzwerk ein Passwort zur Herstellung der Verbindung. Wenn du dein WLAN-Passwort nicht kennst, kontaktieren deinen Internetdienstanbieter, Netzwerkadministrator oder die Person, die dein Netzwerk eingerichtet hat. 

Gib das WLAN-Passwort korrekt ein, einschliesslich Zahlen oder nicht-deutschen Sonderzeichen. Bei WLAN-Passwörtern wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

Achte darauf, dass du dich in deinem eigenen Netzwerk anmeldest und nicht in einem Netzwerk mit einem ähnlichen Namen.

Untersuche deine Netzwerkeinstellungen. Untersuche die Einstellungen des Routers oder kontaktieren deinen Netzwerkadministrator, um die Einstellungen zu bestätigen. Wenn sich zu viele WLAN-Netzwerke in deiner Nähe befinden, wie bspw. in einem Wohnblock, dann wirst du Netzwerk während der Einrichtung eventuell nicht sehen können. Wenn du dein Netzwerk nicht sehen kannst, dann versuche den Namen und das Passwort zu deinem Netzwerk manuell einzugeben.

Router und Modem neu starten. Einige Probleme mit Drahtlosverbindungen können durch einen Neustart von Router und Modem gelöst werden.

  1. Schliesse die kwik-App.
  2. Trenne das Modem und den Router vom Stromnetz, warte mindestens 30 Sekunden und schliesse dann das Modem wieder an. Warte bis sich dein Modem wieder eingeschaltet hat.
  3. Schliessen deinen Router wieder an und warten, bis er sich eingeschaltet hat.
  4. Öffnen die kwik-App und versuche, deinen ok.– button erneut einzurichten

Android-Telefone: „Intelligenter Netzwerkwechsel“ ausschalten. Auf einigen Android-Telefonen wirst du von der kwik-App gebeten, die Einstellungen schlechte Verbindungen vermeiden (auch Intelligenter Netzwerkwechsel oder automatischer Netzwerkwechsel genannt) auszuschalten. Sie müssen diese Einstellung ausschalten, damit der ok.– button eine Verbindung mit deinemWLAN-Netzwerk herstellen kann. Nachdem du eine Verbindung mit einem WLAN-Netzwerk hergestellt hast, kannst du die Einstellung wieder einschalten.


ok.– button

Hol dir jetzt deinen ok.– button!

Erfahre mehr über den ok.– button